Vorsitzwechsel in den Sektionen Oberdöbling und Kopenhagenhof

Vorsitzwechsel
Vorsitzwechsel Bild: Robert Kratzer

Die Jahresversammlungen der Sektionen Oberdöbling, Pantzerfeld und Kopenhagenhof wurden traditionellerweise gemeinsam abgehalten.

Bezirksvorsteher Stv. Thomas Mader hielt ein sehr interessantes und eindrucksvolles Referat über den derzeitigen Stand der Sozialdemokratie in Döbling bzw. in Wien und machte einen Ausblick auf die kommende Wahlauseinandersetzung.

Die Sektion Oberdöbling wählte Benjamin Enzmann zu ihrem neuen Vorsitzenden, Julian Puig wurde nunmehr stellvertretender Vorsitzender.

In der Sektion Kopenhagenhof legte BR Karl Lang nach 24 Jahren seine Funktion als Sektionsvorsitzender in jüngere Hände, und es wurde Franz Rath zum neuen Sektionsleiter gewählt. SPÖ-Döbling Ehrenvorsitzender GR a.D. Franz Ekkamp hielt in seiner Rede Rückschau auf 24 Jahre Sektionsarbeit und dankte Karl Lang sehr herzlich für seine Arbeit.

Den beiden neuen Sektionsleitern wurde zu ihrer Wahl gratuliert und es wurde ihnen viel Erfolg für Ihre neue Tätigkeit gewünscht.