Sitzung der Döblinger Bezirksvertretung am 28. Mai

Entschlossen für Döbling
Bild: SPÖ Döbling

Die Döblinger Bezirksvertretung nimmt ihre Arbeit am Donnerstag wieder auf und gemeinsam mit meiner Fraktion werden wir wieder Anträge zur Verbesserung der Lebensqualität für die Döblingerinnen und Döblinger einbringen. Besonders wichtig ist mir dabei die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Maßnahmen des Döblinger Bezirsvorstehers während der Coronakrise.

Außerdem sollten wir gemeinsam für jeden Arbeitsplatz in Döbling kämpfen und ein besonderes Augenmerk auf die Gastronomie und die Heurigenbetriebe haben. Die erste Woche hat gezeigt, dass viele Tische leer geblieben sind. Einerseits liegt das an der Disziplin der Menschen, da viele noch zu Hause bleiben um sich und andere zu schützen. Andererseits haben viele ihr Einkommen oder ihre Beschäftigung verloren und schrecken daher vor den Kosten einer Einkehr im Gasthaus zurück. Auch Döbling hofft, dass mit dem Gastrogutschein von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig Schwung in die Wiener Wirtschaft kommt.

 

Ganz Wien bekommt „Coole Straßen“ – nur Döbling nicht!

 

Coole Straßen

Der letzte Sommer ist uns noch in guter Erinnerung und er war vor allem von einer langen Hitzeperiode gekennzeichnet. Die Debatte um die Verbauung von Grätzeln in Wien und wie die Stadt und die Bezirke Maßnahmen setzen können um für die Bevölkerung Erleichterungen zu ermöglichen ist seither in vollem Gange. Das Projekt „Coole Straßen“ der Stadt Wien bringt Abkühlung in Grätzeln, die wenig Grünraum anbieten und durch viel Beton stark erhitzen. Insgesamt schon 18 Bezirke beteiligen sich an dieser coolen Aktion und schaffen damit neue Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum. Bezirksvorsteher Daniel Resch von der ÖVP lehnte dieses Projekt bisher immer ab.

Ich bringe daher gemeinsam mit den Sozialdemokratischen Bezirksrätinnen und Bezirksräten in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung am 28. Mai einen Antrag zur Errichtung von „Coolen Straßen“ in Döbling, insbesondere im Gebiet rund um die Hutweidengasse in der Krim ein.

Für mehr Informationen zu den Coolen Straßen klicke den Link hier:

https://www.streetlife.wien/coolestrasse/

 

Thomas Mader
BEZIRKSVORSTEHER Stv.

+43 664 540 46 81