SPÖ Döbling sagt Teilnahme am kommenden Flohmarkt 2020 in der Obkirchergasse ab

Unsere Gesundheit
Bild: SPÖ Döbling

„Die Gesundheit der Döblinger Bevölkerung sowie der Aktivistinnen und Aktivisten geht eindeutig vor. Aufgrund der CoVID19-Bestimmungen sehen wir von einer Teilnahme am Flohmarkt Obkirchergasse heuer ab“, zeigt sich SPÖ-Bezirksparteivorsitzende und Gemeinderätin Barbara Novak besorgt. Auch wenn Sicherheitsmaßnahmen seitens der Veranstalter gesetzt werden, stellt der Flohmarkt aufgrund der Enge der Örtlichkeit und der vielen Menschen ein Risiko dar.

„Wir wollen unsere Verantwortung den Wählerinnen und Wählern gegenüber wahrnehmen und verzichten heuer auf den Wahlkampf und das politische Gespräch am Flohmarkt“, bekräftigt Bezirksvorsteher-Stv. und Spitzenkandidat Thomas Mader. Die SPÖ Döbling geht davon aus, dass sich auch die anderen Parteien zum Schutz der Bevölkerung dieser Vorgangsweise anschließen.