Damit Wohnen in Döbling nicht zum Luxus wird!

Leistbares Wohnen
Leistbares Wohnen Bild: SPÖ Döbling

Wohnen in Wien bleibt nur dann leistbar, wenn die Stadt weiterhin neue Gemeindewohnungen baut. Wohnen in Döbling bleibt nur dann leistbar, wenn neue Gemeindewohnungen im Bezirk entstehen.

Die Ereignisse der letzten Tage rund um das Projekt in der Leidesdorfgasse – wo die SPÖ einen neuen Gemeindebau und die FPÖVP-Resch-Brüderkoalition eine Sporthalle bauen wollen – haben gezeigt, dass nur die SPÖ eine starke Stimme für leistbaren Wohnraum in Döbling ist!

„Wohnen bleibt nur dann leistbar, wenn die Stadt weiterhin neue Wohnungen baut. Allein bis Ende 2020 werden insgesamt 4.000 Gemeindewohnungen NEU auf den Weg gebracht. Wir schauen drauf, dass Wohnen leistbar bleibt und sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert und nicht an den Profiten!“, ist Bezirksvorsteher Stv. Thomas Mader überzeugt.