Bezirksvorsteher Stv. Thomas Mader für mehr Lebensqualität auch in Grinzing

Begegnungszone
Bild: SPÖ Döbling

Die vorgeschlagene Begegnungszone dient der Verkehrsberuhigung in der Cobenzlgasse und der Aufwertung des Grinzinger Ortskerns. Durch die Einbeziehung des Grinzinger Angers entsteht mit der Cobenzlgasse eine Fläche von ca. 5000m², die zum Verweilen einlädt und damit eine Aufwertung des öffentlichen Raums darstellt. Am derzeitigen Anger könnten viele Bereiche gestaltet werden, wie zum Beispiel ein offener Wasserlauf, der gleichzeitig eine kühlende Maßnahme wäre, Plätze zum Lesen, Arbeiten, Relaxen, Spielen, Nutzen des W-Lan und vieles mehr. All das sind generationenübergreifende Angebote für ein respektvolles Miteinander im öffentlichen Raum und eine Grätzlbelebung.

„Leider wurde ein derartiger Antrag der SPÖ in der letzten Bezirksvertretungssitzung von der FPÖVP-Koalition abgelehnt, aber ich bleibe dran“, meint Bezirksvorsteher Stv. Thomas Mader.

 

Thomas Mader
BEZIRKSVORSTEHER Stv.

+43 664 540 46 81

 

Thomas Mader auf facebook