Erste Corona-Impfungen in Wien

Corona-Impfung
Bild: SPÖ Döbling

Am 27. Dezember 2020 ging es endlich los: Den Startschuss beim medizinischen Personal machte Infektologe Dr. Christoph Wenisch sowie die ganze COVID-19 Station der Klinik Favoriten. Sie sind von Tag 1 an vorderster Front im Kampf gegen den Virus gestanden. Nicht nur die Klinik Favoriten startete, auch das Pflegewohnheim in Leopoldau und dessen Senior*innen und Mitarbeiter*innen bekamen die lang ersehnte 1. Teilimpfung verabreicht.

Jede und jeder Wiener*in erhält eine Corona-Impfung – unbürokratisch, kostenlos und selbstverständlich freiwillig. Es ist derzeit der weltweit wirksamste Schutz gegen die Erkrankung um sich selbst und unsere Mitmenschen zu schützen und vor allem auch ein Schritt in Richtung Normalität. 

Dennoch betonte Bürgermeister Dr. Michael Ludwig wie wichtig es ist, auch während der Zeit des Durchimpfens, uns an die Vorsichtsmaßnahmen zu halten – das Tragen der Maske und Abstand halten.

Hier geht’s zum Artikel:
https://www.michael-ludwig.wien/aktuelles/allgemein/start-der-corona-impfungen-in-wien/

 Ab 18. Jänner kann man sich auf der Wiener Impfservice-Homepage impfservice-wien oder auf der Hotline 1450 für eine solche Impfung vormerken. Infos rund um die Impfung (z.B. Stufenplan, Wirksamkeit, Schutz etc.) findest du unter impfservice.wien