Wann handelt Bezirksvorsteher Resch endlich?

Freie Fahrt
Bild: SPÖ Döbling

Seit Monaten besteht an der Ecke Billrothstraße/Chimanistraße großer Handlungsbedarf, um der Buslinie 10A eine reibungslose Fahrt zu garantieren!

Das Problem: Eine verwirrende Beschilderung (Parken&Halten verboten + Kurzparkzonenbeginn) führt dazu, dass immer wieder Leute ihre PKW im Halte-&Parkverbot abstellen und der 10A dadurch nicht um die Kurve in die Chimanistraße kommt. Seit Monaten ist der ÖVP das Problem bekannt, gehandelt wurde bisher nicht….

Dabei wäre es so einfach: Man müsste nur das Kurzparkzonenschild zum Ende des Halte-&Parkverbots versetzen. Für uns ist klar: Unsere Öffis müssen freie Fahrt haben!

 

Thomas Mader
BEZIRKSVORSTEHER Stv.

+43 664 110 1253